Erinnerungskultur an westdeutschen Autobahnen

Auf “Stettin”, “Kolberg” und “Allenstein” weisen Hinweisschilder an der Autobahn A2 in Nordrhein-Westfalen hin. „Landsberg an der Warthe – 5 Kilometer“ kann man auf einem Schild an der A3 in Hessen lesen. Handelt es sich um Ausfahrten? Nein, erst auf den zweiten Blick sieht man, dass es sich um Hinweisschilder auf Rast- bzw. Parkplätze handelt.

MEHR LESEN

Sieben Fragen an Carsten Wolf zum Ostsee-Tourismus in Polen

Anfang 2013 begann sie: Unsere Interviewreihe zum Tourismus in Polen. Wir sprachen bereits mit Reiseleitern, Hoteliers und einem Kurreiseveranstalter. Heute haben wir erneut einen anerkannten Tourismusexperten für Polen für unser Gespräch gewinnen können. Carsten Wolf ist Geschäftsführer der Travel-Netto Sp. z o.o mit Sitz in Kolobrzeg (Kolberg), die sich vor allem auf Touristen aus Deutschland…

MEHR LESEN

Der 18. März 2012 war der 67. Jahrestag der Kämpfe um Kolberg: Eine kurze Geschichte des Eroberungskampfes

(Mainz, WB) Die Kolberger sind stolz auf die neueste Geschichte ihrer Heimatstadt. Zur diesjährigen Begegnung mit der Geschichte der Stadt an der Persante (Polnisch: Parsęta)  gehört der 67. Jahrestag ihrer Eroberung durch polnische und russische Truppen. Die Schlacht um Kolberg hat viele Leben gekostet, sowohl auf deutscher als auch polnischer Seite. Die kurze Geschichte über einen…

MEHR LESEN