Was Johannes Paul II. mit der Europäischen Integration zu tun hat. Eine Sommerschule zwischen christlichem Erbe, polnischer Kultur und Führungsseminar

Die Europäische Union befindet sich derzeit in einer großen Krise und eine Lösung ist vorerst nicht in Sicht. Was kann eigentlich Mittel- und Osteuropa zur Krisenbewältigung beitragen? Das Centrum Myśli Jana Pawła II (frei übersetzt: Zentrum für das intellektuelle Erbe Johannes Paul II.) in Warschau sieht einen Lösungsweg in der Besinnung auf die Revolutionen in…

MEHR LESEN

Krakau ist nicht Madrid, oder doch? – Weniger deutsche Jugendliche als erwartet fahren zum katholischen Weltjugendtag nach Polen

Am 30. Juni endete die Anmeldefrist für den Weltjugendtag der Katholischen Kirche, der Ende Juli in Krakau stattfindet. Begegnung mit dem Papst, Austausch mit Tausenden anderen Jugendlichen, Übernachtung auf freiem Feld,… Wer katholisch sozialisiert ist, dem ist die Großveranstaltung ein Begriff und nicht wenige waren 2011 in Madrid dabei oder sind 2013 sogar bis nach…

MEHR LESEN

2016 ist Breslau / Wroclaw europäische Kulturhauptstadt

In diesem Jahr trägt Wrocław (Breslau) zusammen mit dem spanischen San Sebastián den Titel Europäische Kulturhauptstadt (Polen.pl berichtete). Die erste polnische Stadt, die sich so nennen durfte, war Krakau im Jahr 2000. Das ist insofern bezeichnend, als dass Polen damals noch gar kein EU-Mitglied war. Die erste Europäische Kulturhauptstadt überhaupt war Athen. 1985 iniziierte die…

MEHR LESEN

Die polnischen Weihnachtsmärkte 2014

Hinweis: Der Artikel spiegelt den Stand von 2014 wider. Es ist allerdings davon auszugehen, dass sich seitdem nicht allzu viel verändert hat. Eigentlich hatten wir uns schon im vorvergangenen Jahr entschlossen, nicht mehr über polnische Weihnachtsmärkte zu berichten. Wir dachten, wir hätten dazu alles gesagt. Gut, im letzten Jahr hat dann einer unser Redakteure doch…

MEHR LESEN
Ein ICC der PKP in Polen. Foto: Polen.pl (BD).

Verschlimmbesserungen zwischen Berlin und Krakau

Das Wortungetüm Verschlimmbesserungen sollte nur sparsam verwendet werden – doch was die Deutsche Bahn und die polnische PKP Intercity seit mehreren Jahren mit der einst beliebten, rund 600 Kilometer langen Eisenbahnverbindung zwischen Berlin und Krakau machen, ist nun einmal etwas, das die Verwendung dieser Wortschöpfung, die Ambivalenz widerspiegelt, rechtfertigt. In diesen Tagen startete die Deutsche…

MEHR LESEN

Boom der Weihnachtsmärkte in Polen

Immer mehr Anfragen erreichen uns von Weihnachtsmarkt-Ausflüglern, ob es nicht auch im Nachbarland Polen schöne Weihnachtsmärkte gäbe. Besonders häufig wird dabei nach einem Weihnachtsmarkt in Breslau (Polnisch: Wrocław) gefragt, was auch wenig verwunderlich ist: Mit der pittoresken Altstadt und dem großen Marktplatz bietet die aufstrebende schlesische Stadt ein ideales Ambiente für einen solchen. Und vor…

MEHR LESEN