Polnische Regierung stellt sich neu auf

Nach knapp 2 Jahren Regierungszeit ersetzte der Wirtschafts- und Entwicklungsminister Mateusz Morawiecki im Dezember 2017 die bisherige Regierungschefin Beata Szydło. Begründet wurde der Wechsel vor allem durch eine nötige Neuausrichtung der zukünftigen Politik. In der „zweiten Halbzeit“ der Legislaturperiode soll der Focus auf wirtschaftliche Themen gesetzt werden und hierbei scheint  Morawiecki der bessere Kandidat zu…

MEHR LESEN