Wort des Monats September: Kampania

Im Monat September möchte ich ein Wort vorstellen, welches aktuell sehr oft in den polnischen Medien im Zusammenhang mit zwei bedeutenden Ereignissen auftaucht: Kampania Wrześniowa Kampania Wyborcza Bevor wir auf die beiden Begriffe eingehen, schauen wir uns kurz die Herkunft und die Bedeutung des Wortes „Kampania“ an. Manche dürften es schnell realisieren, dass das Wort…

MEHR LESEN
Frele

Frele: drei schlesische Mädchen erobern YouTube

Frele – so heißt das Projekt, das aus drei talentierten Sängerinnen besteht. Es handelt sich um eine 2017 gegründete Cover-Band, was zunächst nicht sehr originell wirkt. Das Besondere: Sie covern berühmte Welthits auf Schlesisch. Auch der Bandname ist Schlesisch und heißt auf Deutsch übersetzt „Die Mädchen“.   Wer sind die drei Mädels? Die Bandmitglieder sind…

MEHR LESEN
Symbolbild Kommunikation

Wenn aus einer Mücke eine Heugabel wird …

Redewendung, Sprichwort, Zitat, geflügeltes Wort – alles Synonyme? Nicht ganz. Als Redewendung, Phraseologismus, Idiom oder idiomatische Wendung bezeichnen wir feste Wortverbindungen, die Satzteile bilden und deren Gesamtbedeutung nicht der der einzelnen Wörter entspricht. Es handelt sich um ein rhetorisches Mittel, mit dem wir unsere Botschaft bildhaft übermitteln möchten. Sprichwörter sind stets vollständige, lehrhafte Sätze, deren…

MEHR LESEN
https://www.polen-pl.eu/wp-content/uploads/2017/12/wisent_inserat-1.png

Sprachkalender Polnisch 2018 zu gewinnen

Für das Jahr 2018 steht Polnisch lernen auf der persönlichen To-do-Liste? Oder Freunde wollen Ihr Polnisch verbessern? Dann darf der Sprachlernkalender Polnisch nicht fehlen, dessen Werdegang wir seit dem erstmaligen Erscheinen im Jahre 2012 Jahr für Jahr begleiten.  Das 2018 in elegantem Design erscheinende Meisterstück der Autoren Aleksandra und Erik Malchow hat sich gemausert –…

MEHR LESEN
Vorschaubild: Alexandra Tobor - Made in Poland

Made in Polen

Die Autorin Alexandra Tobor hat selbst polnische Wurzeln. Nicht zuletzt die mediale Aufmerksamkeit für Emilia Smechowskis Buch “Wir Strebermigranten” über in Deutschland lebende Polen veranlasst sie zu einem Appell für selbstbewusstes Auftreten und Vorbilder in der deutschen Migrationsgesellschaft.

MEHR LESEN