Wort des Monats November 2018: POLSKA

Wir von Polen.pl möchten einen Leserwunsch aufgreifen und monatlich ein Wort aus dem polnischen Wortschatz vorstellen. Dabei werden wir unter anderem seine Bedeutung und seine Herkunft vorstellen. Beginnen möchten wir mit dem Wort, welches das Land beschreibt, über welches wir schreiben: Polska Die Entstehung des Wortes „Polska”, ist einerseits im Wort pole (Feld) sowie im…

MEHR LESEN
Bücher zur polnischen Geschichte. Foto: Polen.pl (JH)

Wichtige Persönlichkeiten in der polnischen Geschichte

Das Jahr 2018 ist ein besonderes in der polnischen Geschichte. Vor genau 100 Jahren erlangte Polen nach 123 Jahren Teilung endlich seine Unabhängigkeit. Ich wollte nicht etwas zur „klassischen“ Geschichte Polens schreiben, da vieles ausgiebig bereits gesagt wurde. Daher dachte ich, es wäre mal interessant zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit, 10 wichtige Persönlichkeiten aus der…

MEHR LESEN

Es sieht nur aus wie ein Staat. Über die Arbeitsweise polnischer öffentlicher Einrichtungen am Beispiel des Polnischen Instituts Berlin

Ein halbes Jahr lang leitete Hanna Radziejowska das Polnische Institut Berlin, im Januar 2018 wurde sie wieder abberufen. Auch ihre Vorgängerin, die langjährige und in Berlin sehr geschätzte Direktorin Katarzyna Wielga-Skolimowska, musste 2016 urplötzlich ihren Stuhl räumen – vor Ablauf ihres Vertrags.

MEHR LESEN