Das Thema Fluss – Die Warschauer Weichsel

(Warszawa, HF) Majestätisch und ruhig fliesst der Strom in seinem breiten Bett, vorbei am in die Höhe strebenden Warschau. Touristen können leicht drei Tage lang diese Grossstadt besuchen und kaum einen Blick auf die Weichsel werfen, so sehr hatte sich die polnische Hauptstadt vom Wasser abgewandt. Ob es an der grossen Verschmutzung des Wassers lag?…

MEHR LESEN

Kazimierz Dolny – Ein schönes Fleckchen Erde nahe Lublin

Fragt man nach sehenswerten polnischen Städten, bekommt man meist „die Klassiker“ zu hören: Kraków (Krakau), Wrocław (Breslau) oder Gdańsk (Danzig). Wie wäre es denn einmal mit Kazimierz Dolny? Dieses malerisch an der Weichsel gelegene, 2.125 Einwohner zählende Städtchen (die gesamte Gemeinde zählt 7.046 Einwohner, Stand: Ende 2011) befindet sich 150 km südöstlich von Warschau und…

MEHR LESEN
Die Weichsel in Warschau (Foto: Polen.pl)

Warschau und Berlin – Zwei ungleiche Geschwister?

Schmutzig-grauer Sand und grüner Wegerich auf Trampelpfaden – das ist meine Berliner Jugenderinnerung. So sahen die Wege aus, als ich in den siebziger Jahren den Tiergarten nahe der Mauer auf der Suche nach geheimen Gängen oder ähnlich aufregendem durchstreift habe. Lange habe ich an diese Sandwege nicht mehr gedacht – bis ich dann im vergangenen…

MEHR LESEN